Mobile Jugendarbeit

Bild 01 Fotor2

Hinter diesem Titel verbirgt sich unsere hinausreichende Arbeit, die sich über ganz Ottersleben ausstreckt. Dabei leisten wir nicht nur sozialpädagogische Arbeit am Einzelnen und verschiedenen Gruppen, sondern beziehen uns auch auf das Gemeinwesen. Grundlage für diese Arbeit sind dabei die §§11, 13 des KJHG im SGB VIII. Wir setzten uns in unserer Arbeit für die Rechte der Jugendlichen ein und nehmen dabei eine anwaltschaftliche Stellung ein. In Konfliktsituationen stehen wir mediierend zur Seite. Mit unserer Arbeit wollen wir auch die Jugendlichen erreichen, die sich von den Angeboten unserer Einrichtung nicht angesprochen fühlen. Dieser aufsuchende Ansatz ist für alle freiwillig. Persönliche Gespräche im Rahmen dieser Arbeit stehen unter der Schweigepflicht.

Zudem bieten wir regelmäßige Arbeitsgruppen in der Sekundarschule "Ernst-Wille" an.

Di 14:15: Schlagzeugkurs
Mi 14:15: Gitarrenkurs
Do 13:30: Geocaching / Bandworkshop ( im wöchentlichen Wechsel)

Drucken E-Mail